Hörup: 5 Hektar Mischwald

Ob Hobbyförster, Naturliebhaber oder Jäger, dieser besonders schöne und abwechslungsreiche Wald bietet mit seiner Vielfalt an Bäumen und Wild für jeden ein außergewöhnliches Naturerlebnis. Auf diesen 50.000 m2 kann man ungestört den Alltag hinter sich lassen und zur Ruhe kommen.

Neben dem Altbestand von mehr als 60 jährigen Fichten, Tannen und Lärchen, der mit Buchen unterpflanzt ist, gibt es Abschnitte die vor fast 25 Jahren umgeforstet wurden. Buchen, Eichen, Birken und einige Küstentannen prägen diesen Teil. Nachhaltige Erträge an Nutz- und Kaminholz zum Eigenverbrauch oder Verkauf können so gewonnen werden.

Die Alleinlage schafft Naturliebhabern und Jägern einen Raum um Rehwild, wechselndes Rotwild (durch Abwurfstangen belegt), Hasen, Dachse, Füchse, Marder und anderes Raubwild intensiv zu beobachten. Mit dem Erwerb des 5 ha großen Waldes wird man gleichzeitig Mitglied der örtlichen Jagdgenossenschaft.

Man muss weder Hobbyförster noch Jäger sein, Waldbesitz bietet jedem die Möglichkeit, persönlich zur Erreichung der Klima- und Naturschutzziele beizutragen. Als CO2 Senke, zur Luftreinhaltung und zur Erhaltung der Artenvielfalt tritt Wald immer mehr in den Focus.

Wald bietet sichere Kapitalanlage. Im waldarmen Schleswig-Holstein sind durch Flächenverbrauch und verschärfte Klimaziele auch künftig solide Wertsteigerungen bei Waldflächen zu erwarten.

Dieser Wald ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes.

Grundstücksfläche: 50000m²