Maisonettewohnung am Schloßsee in Glücksburg

In dieser besonderen attraktiven Wohnung aus dem Jahr 2001 haben Sie ein ungeahntes Gefühl der Freiheit, sie macht Eindruck und erfüllt viele Ansprüche. Eine sehr gepflegte Wohnanlage, in der die Eigentümern überwiegend selber wohnen. Die Wohnanlage passt sich architektonisch sehr schön in die Umgebung ein. Glücksburg, nordöstlich von Flensburg an der Flensburger Förde gelegen, ist ein traditionelles Ostseeheilbad mit ca. 6.800 Einwohnern. Die Stadt ist reizvoll gelegen in einer parkähnlichen Landschaft, umgeben von Wald und Wasser. Glücksburg genießt einen weit über die Grenzen hinausgehenden guten Ruf und ist bekannt geworden durch seine internationalen Segelwettbewerbe, seine Strände und dem Glücksburger Wasserschloss. Menschen, die in Glücksburg leben, lieben die Natur, die Strände, die kleinen Buchten, die zerklüfteten Steilufer… und vieles mehr. Zahlreiche Wanderwege, zum Teil angelegt, zum Teil naturbelassen, führen durch ein großes, angrenzendes, nie endendes Waldgebiet, vorbei an Seen Wälder und Wiesen. Das Zentrum liegt nur ca. 5 Gehminuten von der Wohnung entfernt. Dort befinden sich Krankenhaus, Ärzte, Apotheken, Banken, Rathaus, Post, sowie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Das Freizeitangebot kann man in vollem Umfang genießen: Segeln , Golfen, Reiten, Wandern oder Walken: Alles direkt vor der Tür. Verkehrsanbindung nach Flensburg mit dem Auto, dem Fahrrad oder dem Bus der sich in der mähe befindet (ca. 10 km)

Objekt ID: 0078
Zimmer: 6
Wohnfläche: 182,86m²
Baujahr: 2001